Unser im Winter 2014/2015 begonnenes Projekt für Spezialbedürfnisse – wir nennen es auch Zentrum für Behinderte, Versehrte und Traumatisierte, Alte und Junge – hat zwischenzeitlich Werkstätten für Orthopädiebedarf und Schuhmacher (für Behinderte), Spielplatz, Kindertagesstätte, Sportbetreuung für Kranke, Räume für Physiotherapie und Workshops für und von Psychotherapeuten. In eigenen Werkstätten wurden und werden Dutzende Rollstühle, Gehhilfen, Prothesen und Orthesen gebaut, angepasst und den Patienten übergeben. Dieses Projekt ist ein Wunder (und könnte noch viel mehr Hilfe leisten wenn mehr Mittel da wären) – die positiven Auswirkungen auf Helfer und Betreute sind enorm, denn gerade diese Menschen haben Hilfe bitter nötig!

Seit Juni 2015 haben wir auch Räume für Physiotherapie und Krankengymnastik eingerichtet, unsere Mitarbeiter behandeln dort schwerst-mehrfach-behinderte Kinder und Erwachsene, Menschen mit angeborener oder kriegsbedingter Körperbehinderung uvm. Zudem wird eine eigene Psychotherapie-Abteilung aufgebaut um sich den traumatisierten Kindern und Erwachsenen zu widmen; die Ideen und Möglichkeiten unseres wunderbaren Teams vor Ort reißen nicht ab!

Kontakt / Contact Us

Haben Sie fragen? Schreiben Sie uns. / We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen