In einer syrischen Gemeinde finanzieren wir ein Geflügelzucht-Projekt, um zum einen eine geringe Anzahl an permanenten Arbeitsplätzen zu schaffen und zum anderen für die ganze Gemeinde Eier und Fleisch zum Essen zu erzeugen. Dabei werden Küken zu ausgewachsenen Vögeln aufgezogen, deren Eier in Brutkästen ausgebrütet und die Küken weiter betreut. Sobald sie die richtige Größe haben werden sie an die Familien verteilt, die dann selber die Hühner halten können und so ständig mit Eiern versorgt werden.

Es entsteht ein Kreislauf und die Empfänger werden im besten Fall zu Selbstversorgern! Und die Geflügelzucht trägt sich mit der Zeit selber, da sie neben der kostenlosen Verteilung auch Ware verkaufen kann und so den Arbeitern Einkommen ermöglicht.

Kontakt / Contact Us

Haben Sie fragen? Schreiben Sie uns. / We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search