Laut offiziellen Flüchtlingsstatistiken sind über 1.800.000 syrische Flüchtlinge (Stand 07/2015) in der Türkei registriert, die inoffiziellen Zahlen sind sicher höher. Nur 15 % dieser Flüchtlinge leben in Camps, der Rest ist in Dörfern und Städten entlang der Grenze oder im Landesinneren untergekommen. Davon sind geschätzt 250.000 in Istanbul gestrandet. Einige davon schlafen auf öffentlichen Plätzen und haben keine Aussicht auf Arbeit oder Unterkunft und sind auf Almosen angewiesen. Kinder haben keinen Bildungszugang, kein Zuhause, keinen „Raum“ für Kindheit. Auch wenn die türkische Gesellschaft Großartiges leistet um den Syrern zu helfen, so ist der Bedarf an Unterstützung immer noch enorm.

Daher haben wir uns im Februar 2014 entschlossen, neben unserer Arbeit innerhalb Syriens ein eigenes Betreuungsprojekt für syrische Flüchtlinge in Bursa (hier sind die Mietkosten und sonstigen Nebenkosten erheblich günstiger als in Istanbul direkt, mit der Fähre über den Bospurus erreicht man Bursa von Istanbul aus in circa einer Stunde) unweit von Istanbul aufzubauen. Dort bieten wir vorrangig für Familien mit kleinen Kindern und Großeltern Wohnraum an, richten Werkstätten ein um auch Erwerbsmöglichkeiten zu schaffen und bieten unter anderem Lern- und Rückzugsräume für Kinder an. Die Familien werden umfassend betreut, erhalten Mietzuschuss und Dinge des täglichen Bedarfs; auch versuchen wir zu helfen bei der Jobsuche und medizinischen Versorgung.

Mit Unterstützung deutscher Fachleute werden wir außerdem psychotherapeutische Hilfe anbieten und andere in dieser wichtigen Tätigkeit ausbilden. Bereits seit Juni 2013 kooperieren wir hier mit dem Institut für Potenzialentfaltung in Münster (IPE), das darauf spezialisiert ist, Kinder und Jugendcoaches wie auch Trainer und Therapeuten nach der Methode der Integrativen Potenzialentfaltung auszubilden. Diese Integrative Potentialentfaltung erlaubt es, tiefe seelische Belastungen nachhaltig zu lösen – wir freuen uns sehr, dass uns Daniel Paasch als Gründer des IPE und mit ihm einige der mittlerweile ca. 300 IPE-Coaches, darunter auch Ärzte und Therapeuten, in Istanbul zur Seite stehen werden!

Wenn Sie gezielt für dieses Projekt spenden wollen haben Sie die Möglichkeit, bei der Spendenplattform betterplace.org für konkrete Bedarfe dieses Projektes zu spenden. Oder Sie schenken uns Ihre Payback-Punkte!

Herzlichen Dank!

Kontakt / Contact Us

Haben Sie fragen? Schreiben Sie uns. / We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen